Freitag, 21. August 2009

Erste Stifterolle fertig!

So, die erste Stifterolle meines Lebens ist geschafft! Dank dem tollen WIP von Kerstin auf ihrem tollen Blog hab ich mich dran gewagt, ich musste ja nichts umdenken, da ich diesselben Buntstifte verhüllen wollte... Es hat alles super geklappt, als Füllmaterial hab ich Bodenwischtücher genommen, bereits vorgewaschen natürlich. ;-) Mein Sohn ist begeistert und hat vorhin stundenlang Stifte rein und raus gesteckt...


Die zweite Rolle ist noch in Arbeit, es fehlen aber nur noch die letzten Handgriffe.


Hier werde ich allerdings nicht die obere Kante komplett absteppen, dann das hat die erste Rolle oben etwas breiter gemacht als den Rest. Rundrum absteppen geht auch nicht, weil ich dann auch je ein paar mm in der Breite mehr benötigt hätte, aber ja schon beide Rollen zugeschnitten habe. Ich werde die Wendeöffnung dann schließen und den Rest von dem Webband als Deko direkt an diese Stelle nähen. Dann hab ich einen "Grund" für eine kurze Naht, die aber nicht die ganze Rolle verbreitern dürfte. Ich bin schlecht im Erklären, ich zeig es euch, wenn ich fertig bin.

Außerdem hab ich die Taschen für die Windeln bestickt, mit den Little Big Boys von KunterbuntDesgin Mit den Resten vom Nicky hab ich die passenden Applikationen gemacht. Ganz fertig stellen kann ich die Windeltasche vor der Geburt der Zwillinge übrigens nicht, da ich mir überlegt habe, unter die Stickerei noch jeweils den Namen zu sticken, dann kann ich nur die ganze Tasche noch nicht fertig machen... Hmmm, mal schauen! ;-)


Credits: Stickserie "Little Big Boys" by Kunterbuntdesign

1 Kommentar:

  1. Huhu! Danke für deinen lieben Kommentar in meinem Blog! Deine Stifterollen gefallen mir gut! Die Wendeöffnung könntest du auch mit einem Matratzenstich schließen, dann sieht man gar nichts von der Öffnung!
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen