Freitag, 3. Juli 2009

Wickelunterlage, die Zweite

Ups, da ist das gute Stück inzwischen klammheimlich fertig geworden und ich wollte das doch noch posten... Vielleicht wollte ich nicht zugeben, dass mir einfach entfallen ist, von der weiteren Fertigung auch Fotos zu machen.
Ich habe noch im unteren Drittel der Unterlage das besagte Webband aufgenäht, das den Stein überhaupt erst ins Rollen brachte. Damit sind die drei Schichten noch an einer weiteren Stelle miteinander verbunden, weil ich durchaus Sorge hatte, sie könnten sich sonst wellen. Dann habe ich die Rückseite genommen und an den Kanten umgeschlagen, jeweils doppelt, so dass man die Stoffkanten nicht sieht. Das ganze zweimal abgesteppt, fertig.

Fast fertig. ;-) Denn ich hab mich zwischendrin noch entschlossen, die Lagen durch ein paar Nähte zu verbinden, also hab ich freihand mit der Maschine 3 Herzen aufgesteppt. Sie sind nicht perfekt, aber eben handgemacht. Ich bin auf jeden Fall zufrieden damit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen