Sonntag, 27. September 2009

Mein Zipfelzwerg

Ich find Zipfelkapuzen toll- und bei diesem Mischwetter einfach praktisch. Für eine Jacke zu warm, aber eine Mütze reißt sich meine Kleine vom Kopf. Also hab ich den Baby-Pernille-Schnitt nochmal getestet, diesmal aus Baumwoll-Jersey. Und siehe da- jetzt passt er nicht nur leicht über den Kopf, sondern ist auch sonst noch ein vielfaches zu groß. *g* Was die Stoffwahl nicht alles ausmacht. Aber dann hat dieses Shirt eben deutliches Mitwachs-Potential...

Und ich werde mutiger, hier ist mein Label direkt auf der Brust angebracht. *lach*



Credits: Schnitt "BabyPernille" von Janeas World in 74/80

Kommentare:

  1. uuuaaaah, ist der süß !
    Und Dein Zwerglein ist ja schon riesig mittlerweile !

    LG von der Trageberaterin ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Richtiug süß der Pulli- und so schöner Ringelstoff! Wo hast den denn her?
    LG Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch beiden!

    Schön von dir zu hören! Ja, groß geworden ist sie, aber Tragen ist immer noch hoch im Kurs. In der Theorie schwebt mir ja ein eigener Mei Tai vor, aber da hab ich noch nichts angefangen... *gg* Schnittmuster ist aber schon vorhanden.

    Saskia, den Stoff hab ich von Michas Stoffecke, ein Sanetta Ringeljersey, war damals ein Reststück. Ist aber ein sehr dünner Jersey, beim Nähen gings, aber das Zuschneiden war trotz Rollschneider etwas fummlig.

    AntwortenLöschen