Samstag, 28. Mai 2011

Stolz

sind wir auf unseren kleinen Läufer. ;-)
Heute war im Kindergarten von unserem Großen Sommerfest und das erste Mal hat der Kindergarten einen Sponsorenlauf veranstaltet. Alle Kinder sind einen Parcour auf der abgesperrten Straße rund um den Kindergarten gelaufen, für jede Runde gab es einen Stempel. Und pro Stempel haben Eltern, Freunde und Familien einen vorher selbst festgelegten Betrag gespendet...

Ich gestehe, anfangs war ich skeptisch, einfach weil weder klar war wofür das Geld verwendet werden soll noch ob mein Sohn daran Spaß haben würde... Immerhin erinnern wir uns gut an unsere steif gefrorene Schneeflocke, die sich trotz Kostüm und vorangegangener Begeisterung beim Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt nicht einmal bewegt hat... ;-)
Aber der Aufwärmtanz hat schon angesteckt, zu "I like to move it" ist er wie wild auf der Stelle marschiert und gehüpft, es hat Spaß gemacht zuzuschauen... Und immerhin ist er dann ganze 4 Runden gelaufen, uns hat jede einzelne Runde stolz gemacht... Er lag damit nicht weit vorne, aber er hatte viel Spaß und so seinen Beitrag für eine kleine Basketballanlage im Garten des Kindergarten geleistet. Denn während dem Fest erfuhren wir auch, wofür wir spenden, da haben wir dann einfach etwas aufgerundet. ;-)

Das Fest war toll, auch wenn die Salatbar dank dem ausgesprochenen Verbot von Blattsalat, Gurken und Tomaten eher schwierig zu bestücken war. Dafür gab es doppelt soviel Kuchen und wir haben neue Eltern kennen gelernt, während die Kinder gespielt haben. So soll es doch sein, oder? ;-)

Und nun geh ich auf einen wohlverdienten Mädelsabend, lasst es euch gut gehen! ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen