Montag, 6. Juni 2011

Wer nicht hören will

muss fühlen. Hört sich fies an? Stimmt aber... Und wer glaubt, er könne ohne Vorwissen mit neuem Material hantieren UND es dabei wie was althergebrachtes behandeln, der wird halt eines besseren belehrt. *gg* Aber ein bisschen Verlust ist immer...

Spontan dachte ich, ich mach mir mal schnell ein Brillenetui, denn beim aktuellen Wetter komm ich aus dem fliegenden Wechsel Brille-Sonnenbrille-Brille kaum raus und lose in der Handtasche zwischen Haarspangen, Feuchttüchern, Krümeln und Schlüssel leidet beider Lebenserwartung deutlich.

Also hab ich mir einen Schnappverschluss, etwas Stoff, ein gehütetes Stück grünen Wollfilz und meine Sonnenbrille geschnappt, drauflosgeschnitten und genäht. Hört sich gar nicht sooo schlecht an bis jetzt... Die Sonnenbrille passt sehr gut rein, stabil und weich genug dank dem Filz ist es auch. Aber...
Wenn nicht immer dieses Aber wäre. Da ich die offenkantige Verarbeitung nicht so mag (und das auch bei einer Baumwoll-Außenseite nicht so schön ist), dachte ich, ich wende das Ganze... Blöd nur, dass ich sehr festen dicken Filz hatte, der steht nicht so aufs Wenden, der Schnappverschluss übrigens auch nicht...
Prompt hab ich mir dank der scharfen Metallkanten kleine Risse in den Stoff geschnitten... Von außen nicht zu sehen, nur weiß ich, dass sie da sind. Und auch perfekt ausformen geht nur bedingt... ;-)
Mein Ziel, die Brillen zu schützen, hab ich erreicht und Filz für weitere Experimente müsste ich mir erst noch zulegen... Deswegen hab ich beschlossen, mein Katastrophen-Etui dennoch zu mögen und zu benutzen. Und im Hinterkopf zu behalten, dass manche Nähweisen durchaus ihre Berechtigung haben und frau sich VORHER überlegen sollte, wie man das Problem umgeht...

1 Kommentar:

  1. oh je... das ist ärgerlich! Aber schön, dass du es nicht einfach beiseite legst. Vielleicht machst du dir aber auch ein neues und denkst diesmal daran, dass manche Dinge besonderer Behandlung bedürfen. Dann wird es schon klappen und du wirst deine Freude daran haben. :-)
    Alles Liebe
    Nicole

    AntwortenLöschen