Mittwoch, 7. März 2012

Retro-Flowers

Von Gioia gibt es eine wunderschöne neue Datei namens Retro-Flowers, ganz schlicht und gerade deshalb sehr wirkungsvoll, schnell gestickt, besonders die Blütenblätter haben es mir angetan!

Und da ich ohnehin ja noch an meiner Marktware gesessen habe, hab ich gleich mal ein paar Sachen damit verziert- und es werden nicht die letzten sein. ;-)

Einmal auf einer fliederfarbenen Kindergartentasche, wieder mit Reflexfolie und reflektierender Paspel:


 Hier ein Foto mit Blitzlicht, da erkennt ihr, wie gut die Taschen leuchten, wenn die Reflexfolie angeleuchtet wird. ;-)

Hier hab ich die Blumenbordüre und die ausgestickte Blume auf ein Mädchenshirt gestickt, gleich doppeltes Gioia, denn der Schnitt "Loopinesse for Kids" hier in 110/116 ist auch von ihr. ;-)

Und noch ein Shirt für Mädchen, diesmal Mareen von c*z*m. Da das Shirt mit der großen Appli-Blume 98/104 ist, hat Lilly gleich Bedarf angemeldet, aber eigentlich soll es wie die beiden anderen Sachen auch mit zum SchnickSchnackShopping. Wenn es nicht verkauft wird, darf es aber in ihren Kleiderschrank einziehen und geht nicht wie die anderen Dinge zu Dawanda. Und wenn es doch verkauft wird, mach ich ihr ein anderes Blumenshirt, hier wird schon fleissig mit mir gehandelt. ;-)

Wenn euch die Blumen auch so gut gefallen wie mir, dann schnell zu Gioia huschen, hier gibts die Blumen bereits zu kaufen. ;-)

Kommentare:

  1. Hab grad Deinen Blog entdeckt und bin von Deinen Sachen begeistert!
    Ich habe vor einem Monat mit dem Nähen begonnen und bin jetzt immer auf der Suche nach Inspirationen!

    Liebste Grüsse, Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Lieb ich!!!!! So toll!
    Hachz!
    Ha einen schönen Tag!
    LG
    CLaudi

    AntwortenLöschen