Dienstag, 4. September 2012

Herr Fuchs & Co.

Dass ich ein bekennender Fan von Cherry Picking bin, dürfte ja hinlängst bekannt sein. ;-) Und in Herrn Fuchs hab ich mich ja schon vor längerer Zeit verliebt- da kam die Neuigkeit der neuen Stickserie von Cherry Picking und Bianca Farbenfroh genau richtig!

Wer könnte diesen Augen auch widerstehen? 

Ich konnte es nicht. ;-) Lilly auch nicht... Auch wenn sie sich anfangs beschwert hat, als ich sie fotografieren wollte. "Mama, warum musst du immer für mich nähen?" Aber an der Puppe sitzt die Weste nur so bedingt gut, sie ist eben einen Hauch größer als Lilly.
Die Weste hat mich einige Nerven gekostet. Der Schnitt ist wie alle von Lillesol und Pelle schön und gut beschrieben, aber eben kein Basic, sondern ein etwas anspruchsvollerer Schnitt. Nichts für zwischen Tür und Angel. Und der steife Jeans, aus dem ich ursprünglich eine Tasche nähen wollte, ist auch nicht der geeignete Stoff dafür. Deswegen hab ich ein paar mehr Anläufe gebraucht, bis der Knoten in meinem Hirn aufgegangen ist und ich seh jeden Anlauf immer noch- aber Lilly findet sie "ccol". ;-) Innen ist sie mit pinkem Buntfell gefüttert und geeignet, um über einem Shirt im nahenden Herbst getragen zu werden. ;-)



Eigentlich sitzt der Knopf auf der richtigen Höhe, aber bis es zu einem halbwegs freundlichen Gesicht kam, haben wir mehrere Drehungen gebraucht, da verrutscht die Weste. ;-) Böse Mama, die immer das arme Kind in neue Sachen zwingt und dann auch noch vor die Kamera. ;-) Zumindest wenn gerade die Lieblingssendung im Fernsehen läuft- aber der Akku hat mir noch gerade 8 Fotos gegönnt, da mussten wir uns beeilen. ;-)

Die Weste ist toll- und schon in 116. Ich werde mich an den Gedanken gewöhnen müssen, alle Schnitte neu rauszukopieren, Madame ist gewachsen... 

Hier werden noch mehr Sachen mit der tollen neuen Datei entstehen- denn es gibt noch mehr Bäume, einen knuffigen Igel, Äpfel, passende Buttons- also noch viel zu entdecken und zu kombinieren. ;-)

Kommentare: