Dienstag, 12. Februar 2013

Es darf sich eingekuschelt werden...

Und zwar endlich! Denn die nächste Schnittmusterleiche (man hört sich das fies an) ist abgearbeitet: und dabei ist es ein soooo schönes ebook! Es geht nämlich um Bademäntel, in meinem Fall waren es Bademäntel nach dem Basic-Schnitt von Lillesol und Pelle.

Nachdem Lilly noch keinen eigenen Bademantel besaß, sondern nur welche vom großen Bruder aufgetragen hat und Lukas Bademantel grad noch so den Hintern bedeckte, wurde es eigentlich mehr als Zeit. *lach* Bereits letzten Sommer, räusper, haben sich die Kinder dafür Frottee auf dem Stoffmarkt ausgesucht... Und nachdem sich Lilly beim letzten Baden lautstark beschwert hat, weil sie IMMER NOCH keinen Bademantel hat, hab ich das passend zu den guten Vorsätzen mit FrauJottpunkt in Angriff genommen.

Und was soll ich sagen? Am längsten hat es gedauert, die Teile zu besticken, Haie und Meerjungfrauen waren gewünscht. Und gerade letztere hat zwar vieeeeeele Stiche, sieht aber einfach toll aus. Ich hab den gewünschten Farbton jeweils noch etwas kombiniert, alles einlagig aus Frottee genäht, die Kinder lieben die neuen Mäntel, die ich bewusst eine Nummer größer genäht habe, damit sie auch ja lange halten... Denn das Nähen ging dank dem leichten Schnitt schnell, aber das Gefussel wird mich noch eine Weile begleiten... Aber sehr selbst:




Die freche Meerjungfrau ist übrigens von Gioia aus der Toni-Lou-Reihe...


Ab sofort wird hier wieder gerne sich nach dem Baden eingekuschelt, keiner muss mehr frieren. ;-)

Und das nächste Projekt, vor dem sich zu lange gedrückt wurde, steht auch schon wieder an, aber erstmal muss eine grooooooße Runde Marktware gemacht werden, erstmal Arbeit, dann das Vergnügen. Auch wenn diese Arbeit ja auch Vergnügen macht. Aber wie ihr vielleicht gesehen habt, stehen demnächste ein paar Frühlingsmärkte an und ich hoffe, mit den bunten und leichten Stoffen, die hier gerade unter der Maschine liegen ein bisschen das wärmere Wetter anzulocken. ;-)

Edit: Schaut mal, FrauJottpunkts Bademantel ist jetzt auch online: Da lohnt sich immer der ein oder andere Blick bzw. Klick. ;-)

Kommentare:

  1. hallo kerstin,
    was für ein zufall, den gleichen schnitt
    hab ich mir gestern auch gekauft und jetzt
    bekomm ich von dir gleich ideen dazu grins..
    sie sind beide total schön geworden und
    stehen deinen süssen ausgezeichnet...
    und das glaug ich dir, wie meist dauert
    das betüddeln länger als das nähen ansich..
    smile..
    freu mich auf neues..

    glg sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja kuschelig aus!

    Vielleicht hast du ja Lust bei einem Spielchen mitzumachen?! Schau mal in meinen Blog rein ;-) Ich würd mich freuen.

    AntwortenLöschen