Donnerstag, 14. März 2013

Den Frühling anlocken

Bei uns hier schauen schon die ersten Blümchen aus der Erde- oder besser aus dem Schnee, denn die kleinen grünen Spitzen müssen sich, wie wohl überall, durch die späten Schneemassen zwängen...

Und um den Frühling ein bisschen zu locken, sind hier noch ein paar bunte Kleinigkeiten entstanden, die mich am Samstag zum Beginn meiner persönlichen Marktsaison nach Bad Dürkheim begleiten werden, bunte Ballonröcke, leichte Dreieckstücher und frische Baumwoll-Loops.



Ich hätte gerne noch vieeeeel mehr bunte Sachen für euch gemacht, dem Frühling auf die Sprünge helfen, aber die Grippe hat mich fest im Griff und will nicht so recht abrücken. ;-) Aber bis Samstag bin ich fit und freue mich schon sehr auf euch!

Soll ich besser die letzte Fleece-Mützen und Pullis einpacken oder doch besser die Kurzarm-Shirts? ;-) Was meint ihr?

Kommentare:

  1. Hallo,
    sag mal hast du einen Dawanda Shop? Finde deine genähten Sachen sehr toll.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! ;-)
      Einen Dawanda-Shop habe ich derzeit nicht, kommt vielleicht wieder, ich bin derzeit etwas unschlüssig. ;-) Aber ich habe noch einen ganz eigenen Online-Shop unter http://shop.sewingatnight.com/ der nur leider nie so vollständig bestückt ist, weil ich neben dem Nähen und jetzt den Märkten vieeel zu wenig zum Abfotografieren, Beschreiben und Einstellen komme. ;-)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Bin echt begeistert von deinem shop. Kostet das ebook für die Windeltasche etwas. Habe mich schon an einer versucht aber die ist dank des Stoffes total in die Hose gegangen.

    Liebe Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen